Trachycarpus

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1124
    Trachy
    Teilnehmer

    Wenn es nur schon wieder so weit wäre.

    Der Garten liegt auf 750 m ü.d.M

    #1138
    Raphael
    Teilnehmer

    Tja, recht haste…, ich freue mich auch schon darauf!!

    #1139
    Sabine LDK
    Teilnehmer

    Ja, ich kann den Winter auch nicht brauchen, war schon zu lange kalt.
    Obwohl ich es ja relativ günstig hier getroffen habe, Trachys z.B. braucht man nicht einpacken in Mittelhessen.

    #1143
    Trachy
    Teilnehmer

    Da trifft es mich schon härter, wenn ich meine nicht immer eingepackt hätte, würden sie jetzt nicht so dastehen.

    Nur wird es inzwischen immer schwieriger bei der Größe ( knapp 6 Meter)  die sie nun erreicht haben. Auch wird mir die Leiter nun definitiv zu kurz.

    Ich muss mir bis zum Herbst etwas einfallen lassen, eine größere Leiter, oder auf was ich eher tendiere, wäre ein gebrauchtes Baugerüst.

    Mal schauen ob ich sowas günstig bekommen kann.

     

    #1154
    Sabine LDK
    Teilnehmer

    So ein gebrauchtes Baugerüst könnte man doch vielleicht auch um die Palmen drumrum stellen (ohne die Bodenbretter), dann bräuchte man nur noch LuPo-Folie außen rumwickeln. Seitlich noch abspannen, falls es Sturm gibt. Wäre das nicht ein einfach aufzubauender Winterschutz? Ok, braucht halt Platz…

    #1159
    Trachy
    Teilnehmer

    So ein gebrauchtes Baugerüst könnte man doch vielleicht auch um die Palmen drumrum stellen

    Ja das ginge natürlich auch, aber es würde schon etwas den Rahmen sprengen. Es müsste z. Zt. 6 Meter hoch und wenn beide Palmen ungeknebelt darin Platz haben sollen, auch ca. 6 x 3 Meter lang und breit sein. Ob das noch einigermaßen gut aussieht für die Zeit von November bis Mitte März ich weiß nicht?  Auch braucht man wie Du schon geschrieben hast den Lagerplatz für das Gerüst wenn es nicht aufgebaut ist und daran hapert es bei mir. Die Heizung wäre auch ein Problem zumindest hier bei uns im Allgäu, ein paar Heizkabel wie jetzt  würden da nicht mehr ausreichen.  Mit meiner jetzigen Lösung ist das zu heizende Volumen nur ein Bruchteil dessen. Ich bin damit eigentlich sehr zufrieden, nur mit der immer größer werdenden Höhe habe ich mittlerweile Probleme.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Nur angemeldete Teilnehmer können antworten.
Kontakt