Paeonia mlokosewitschii

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Monaten, 1 Woche von Irisfreundin.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1230
    Trachy
    Teilnehmer

    Eine der ersten Pfingstrosen, Paeonia mlokosewitschii die Kaukasus-Pfingstrose,

    einmal aus Samen gezogen, entwickelt sich im Frühjahr immer rasend schnell, leider halten die einzelnen Blüten nicht allzu lange.

    im Herbst gibt es dann mit den sehr dekorativen Samenständen einen weiteren Höhepunkt,

    jede Pflanze die ich habe ist in der Farbe etwas anders,  ein Exemplar hat ein helles gelb ohne einen Rotton,

    ich möchte diese Naturform nicht mehr im Garten missen,

    LG Jürgen

     

    #1248
    Amur
    Teilnehmer

    Ja wenn sie Blühen sind sie wirklich schön. Aber das ist halt nur recht kurz. Wir sagen immer wieder nein eir pflanzen keine mehr und dann gibts doch wieder eine.

    Stellvetretend unsere Strauchpäonie  Xue Lian:

    #1250
    Irisfreundin
    Teilnehmer

    Und zur Ergänzung die Marchioness

     

     

    Gruß

    Irisfreundin

     

    Richtig scheitern: Aufstehen, Krone richten, weitermachen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Nur angemeldete Teilnehmer können antworten.
Kontakt