Clematis pixie

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 1 Woche von Sabine LDK.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1285
    Sabine LDK
    Teilnehmer

    Ich möchte hier mal eine besonders hübsche Clematis vorstellen, die ich von einem lieben Freund bekommen hatte. Sie hat keine spektakulär großen oder bunten Blüten, dafür umso mehr zierliche hübsche, die ganz besonders riechen. 🙂  Hier ein Foto von 2017:

    Sie soll nicht winterhart sein, aber in einer sehr geschützten Lage mit etwas Wurzelschutz hielt sie sich auch in diesem schlimmen Winter ganz gut. Ich habe sie 2019 am Fuß einer Trachycarpus fortunei ausgepflanzt, sie schlängelt sich so langsam den Palmenstamm hoch.

    Das neueste Foto ist vom Februar 2021.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Clematis-Stecklingen? Geht das überhaupt?

    Wenn ja, wann schneidet man die am besten? 🙂

    Liebe Grüße

    Sabine

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von Sabine LDK.
    #1303
    Toni
    Teilnehmer

    Hallo Sabine,

     

    im Moment habe ich wenig Zeit, hier zu schreiben, denn ich muss nach Anweisungen meiner Frau im Garten helfen. 😉

     

    Gestern waren die Clematis dran und da ist mir Aufgefallen, dass Ranken, die unterhalb der Mulchdecke lagen, angefangen haben, Wurzeln zu bilden. Wäre das nicht die Lösung für deine Frage? Also, gar keine Stecklinge schneiden, sondern einen oder mehrere Töpfe mit Kokosreicher Erde so platzieren, dass man eine Ranke durch die oberste Erdschicht führen kann und dann einen Stein drauf. Es muss dann wahrscheinlich eine Knospe zuunterst in der Erde sein.

     

    Die beste Zeit dafür ist an Wurzeltagen, demnächst also 16./17.3. und 26./27.3.

     

    Liebe Grüße

    Toni

    #1306
    Sabine LDK
    Teilnehmer

    Danke Toni,

    das ist eine gute Idee, das werde ich so versuchen. 🙂

    Liebe Grüße

    Sabine

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Nur angemeldete Teilnehmer können antworten.
Kontakt