Acerola

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #1342
    Irisfreundin
    Teilnehmer

    Seit mehr als 10 Jahren habe ich eine Acerola (Malpighia glabra), erworben aus den Niederlanden als 15 cm hohen Sämling. Sie wuchs zunächst sehr langsam und ist mir zwischenzeitlich fast eingegangen.

     

     

    Zustand 2014

     

     

    Zustand heute

     

    Inzwischen steht sie im Vorbau vor der (tagsüber immer offenen) Haustür, wo den ganzen Tag die Wärme vom Haus hineinzieht. Sie hat da mit den Wachsblumen (Hoya) einen 2m hohen „Dschungel“ gebildet. Jetzt bin ich gespannt, ob sie auch einmal blüht.

     

    Gruß

    Irisfreundin

    Richtig scheitern: Aufstehen, Krone richten, weitermachen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Nur angemeldete Teilnehmer können antworten.
Kontakt